UPDATE: Neues Hundegesetz im Kanton Zürich ab 1.6.2022

„Der Regierungsrat hat beschlossen, die Änderung des Hundegesetzes vom 18. Januar 2021 und die Änderung der Hundeverordnung vom 15. Dezember 2021 per 1. Juni 2022 in Kraft zu setzen. (…) Bereits begonnene obligatorische Kurse für grosse oder massige Hunde können auch nach Inkraftsetzung noch abgeschlossen und die entsprechende Bestätigung ausgestellt werden. (…)


Den Link auf den definitiven Gesetzes- und Verordnungstext sowie die Begründung zur Verordnungsänderung werden auf den Websites zh.ch/hunde und codex-hund.ch aufgeschalten.“ (Quelle: Email vom Veterinäramt)

Bis dahin gilt die aktuelle Regelung für grosse Hunderassen im Kanton Zürich:


Bis zur 16. Lebenswoche: 4 Welpenkursstunden

Ab der 16. Lebenswoche: 10 Junghundekurs oder -Erziehungskursstunden